Teddy-Netz  
Anime und Manga - was ist das?  
Das Wort Manga kommt aus dem japanischen und kann ungefähr mit 'Lustiges Bild' übersetzt werden (allerdings geben verschiedene Quellen auch verschiedene andere Übersetzungen an). Im allgemeinen werden damit Comics aus Japan bezeichnet.
Animes sind animierte Mangas, also Filme.
Ich habe einige Galerien mit Bildern, die ich im Laufe der Zeit gesammelt oder gescannt habe, zusammengestellt.
Insgesamt sind es bisher fünf verschiedene Kategorien
Ghost in The Shell - Zur Galerie Im Japan der Zukunft kämpft eine Halb-Androidin gegen den computergenerierten Agenten 'Puppenspieler', der aber ein Bündnis mit ihr anstrebt.
Hervorragend gezeichneter, auf einem beliebten Manga basierender 'Cyberpunk'-Animationsfilm. Die etwas verworrene, in einer schmuddligen Megalopolis angesiedelte Handlung pendelt zwischen Action und langen, manchmal ironischen, manchmal 'philosophischen' Dialogen um menschliche Identität und den Sinn der Existenz in einer virtuellen Welt.
Masamune Shirow - Zur Galerie Da der Zeichner von 'Ghost in the Shell' zu meinen Lieblingszeichnern gehört, hab ich ihm auch eine eigene Galerie gewidmet.
Rei Ayanami - Zur Galerie Die mysteriöse Rei Ayanami wurde als erste EVA-taugliche Pilotin auserwählt. Seltsamerweise sind alle Daten ihrer Vergangenheit vollständig gelöscht, weder ihre Eltern noch ihr Geburtstag sind der Öffentlichkeit bekannt. Rei ist selbst nicht fähig, sich an ihre Vergangenheit zu erinnern, was die Sache noch geheimnisvoller gestaltet. Ihr Lebenslauf musste deswegen komplett neu aufgebaut werden.
Sie ist eine äußerst ruhige, scheue Persönlichkeit und wirkt auf dem ersten Blick vollkommen gefühllos. Jedoch ist sie Gendo gegenüber sehr offen und bewundert ihn sehr. Sie stellt seine Autorität nie in Frage und führt seine Befehle ohne Zögern aus. Sie steuert EVA aus dem Grunde, weil sie eine Verbindung zu allen Menschen der Welt verspürt und weil EVA ihre einzige Existenzberechtigung darstellt. Zu Shinji empfindet sie ebenfalls eine besondere Verbindung, auch wenn es nicht Liebe ist.
Ansonsten ist sie überhaupt nicht gesprächig und pflegt keinerlei freundschaftliche Kontakte. Die schreckliche Wahrheit hinter der wahren Person des First Children ist nur wenigen Personen bekannt. Denn Rei Ayanami ist kein normaler Mensch und wurde auch nicht wie ein solcher geboren. Nachdem Yui Ikari, die Mutter von Shinji, bei einem Unfall mit EVA-01 verschmolz und nur ihre Erbanlagen geborgen werden konnten, wurde Rei von Gendo Ikari mit Hilfe dieser und der Gene Liliths im Versuchslabor gezüchtet. Ihre Seele wird von Licht und Wasser geformt, die Reis tiefstes Inneres widerspiegeln.
Es wurden weitere Reis geklont, aber man stellte fest, dass immer nur eine aktiv sein kann. Nur wenn diejenige stirbt, kann ihre Seele sich auf einen anderen Klon übertragen. Genau genommen ist Reis Körper nur ein leeres Gefäß für die Seele. Solange die Seele unbeschadet bleibt, kann sie nach dem Tod eines Körpers in den nächsten wechseln. Die zahlreichen seelenlosen Wesen vegetieren deshalb in einem Lebenserhaltungsbottich zu Hunderten im Terminal Dogma vor sich hin, auf die nächste Gelegenheit wartend.
Asuka Soryu Langley - Zur Galerie Die bildhübsche Asuka Soryu Langley, geboren im Jahre 2001 AD, ist das "Second Children". Sie kam zusammen mit der UN-Pazifikflotte, die ihre EVA-Einheit aus Deutschland transportierte, nach Japan. Asuka ist zu 1/4 japanischer und zu 3/4 deutscher Abstammung. Das erklärt jedoch sicherlich nicht ihr ungebändigtes Temperament und ihren starken Ehrgeiz. Sie versucht immer, die Beste von allen zu sein und akzeptiert keine Niederlagen.
Ihre Intelligenz ist überragend, weshalb sie die Universität bereits mit 14 Jahren abschließen konnte. Auch ihre Synchronwerte und Kampffertigkeiten mit EVA sind unübertroffen. Im Kampf ist sie stets mutig und unerschütterlich, aber ihr Stolz und ihre Arroganz führt oft dazu, dass sie zu unüberlegten Taten neigt.
Die Nachricht, dass Shinji ohne Training einen EVA fast so gut steuern kann wie sie selbst, traf sie deshalb schwer und ließ erste Selbstzweifel aufkommen. Im Laufe der Zeit erlitt sie immer wieder vernichtende Niederlagen im Kampf gegen die Engel - Asukas Stolz war schwer angeschlagen. Das machte sich auch deutlich an ihrem Synchronwert bemerkbar, die sich allmählich dem Tiefpunkt zu bewegte. Der Psychostrahl des 15. Engel Arael zerstörte schließlich ihr Selbstbewusstsein endgültig, wodurch Asuka die Fähigkeit verlor, EVA zu steuern.
Andere Bilder - Zur Galerie Hier sind noch Bilder aus verschiedenen Serien oder solche, die ich einfach so gefunden habe.